Unsere Berufsbekleidung für Pflegekräfte

Unsere Ausstattung für Pflegekräfte im mobilen/stationären Dienst

...steht für eine große Auswahl an modischer Kleidung mit praktischen Details und den entsprechenden Arbeitsschuhen zu günstigen Staffelpreisen.

direkt zur Kategorie :
Damen: Pflege Med Labor Herren: Pflege Med Labor

Warum kaufen Kunden bei Arbeitskleidung.net?

  • Arbeitskleidung.net ist ein Shop der BAB.eu GmbH
  • Wir versenden seit 1998 Onlineshops seit 2005
  • bereits über 100.000 Kunden haben wir beliefert
  • Kauf auf Rechnung innerhalb Deutschlands
  • kostenlose Retoure innerhalb Deutschlands
  • günstige Staffelpreise schon ab 3 Stk Kaufmenge

verwandte Produktbereiche zum Thema Pflegekraft:


Farbige Kleidung für Pflegekräfte

Wie alle anderen Angestellte müssen Praktikanten, Zivis, Ehrenamtliche oder Menschen in der mobilen Pflege sich an Sicherheits- und Hygienevorschriften halten. Dazu gehört das richtige Outfit in Sachen Berufsbekleidung für die Pflegekraft. Es muss nicht mehr alles schneeweiß sein, doch erweckt diese Farbe den Eindruck besonderer Reinlichkeit und vermittelt weiterhin eine gewisse Autorität. Beides ist in der Pflege immer beziehungsweise oft unerlässlich. Damit Sie mit Ihrer Arbeitskleidung diesen Anforderungen gerecht werden, haben wir ein Sortiment für Pflegekräfte zusammengestellt, die diesen Vorschriften gerecht wird. Nutzen auch Sie unser grosses Grössenspektrum von XS bis 5XL und profitieren von den günstigen Staffelpreisen.  Wir wünschen Ihnen einen angenehmen Einkaufsbummel auf Arbeitskleidung.net.

Unser Sortiment an Berufskleidung für Pflegekräfte...

hält für Damen und Herren mit Kasacks, Shirts und Hosen alles auf Arbeitskleidung.net zu günstigen Staffelpreisen für Sie bereit.

Arbeitsbekleidung für mobile und stationäre Pflegekräfte

Zwischen mobiler und stationärer Pflege bestehen Unterschiede, doch in beiden Bereiche leisten Pflegekräfte eindeutig Schwerstarbeit. Wer mobil unterwegs ist, ist auch oft auf sich selbst gestellt und muss kritische Situationen allein meistern. Eine Pflegekraft, beispielsweise in einem Altersheim, kann notfalls schneller Hilfe organisieren.

Zudem ist sie in ein klares Tagessystem eingebunden, während mobile Pfleger meist einen schon aufgrund des Fahraufwandes unruhigeren Tag haben. Liegen Termine eng hintereinander, bleibt keine Zeit für zusätzliche Minuten - die meist nicht bezahlt werden. Doch wären sie vielleicht in diesem Moment für den Pflegebedürftigen psychisch wichtig. Diese Probleme stellen sich ebenso auf Station, aber man kann doch eher zwischendurch in dem nahe gelegenen Zimmer des Betreffenden nach dem Rechten sehen und eventuell eine Ausnahmesituation zulassen.
Oft sind die Arbeitstage so recht beanspruchend. Um Ihnen, liebes Pflegepersonal und in gewisser Weise auch den zu Pflegenden diese Berufstage ein wenig zu erhellen, bieten wir Ihnen ein umfangreiches Sortiment an angenehmer Dienstkleidung für Pflegekräfte. Moderne Trendfarben für Schlupfkasacks wie beere, flieder oder sun bringen ein wenig freundliche Atmosphäre - probieren Sie aus.

Insgesamt leidet der Pflegeberuf überall unter den allmählich immer deutlicher fehlenden Militärdienstverweigerern, den sogenannten Zivis. Glücklicherweise melden sich immer wieder Menschen aller Altersstufen für eine ehrenamtliche Tätigkeit oder das sogenannte soziale Jahr an.

Wie alle anderen Angestellte müssen Praktikanten, Zivis, Ehrenamtliche oder Menschen in der mobilen Pflege sich an Sicherheits- und Hygienevorschriften halten. Dazu gehört das richtige Outfit für das Pflegepersonal. Es muss nicht mehr alles schneeweiß sein, doch erweckt diese Farbe den Eindruck besonderer Reinlichkeit und vermittelt weiterhin eine gewisse Autorität, dennoch liegt der Erfolg auch hier im Mix.

Fühlen Sie sich wohl, dazu gehört eben auch eine angenehme Arbeitskleidung, funktionell, praktisch und auch wenig chic sollte sie sein. Nur wer sich selbst wohl fühlt, kann dem zu pflegenden die Ausstahlung entgegen bringen, welche dieser braucht um sich sicher zu fühlen. Unsicher sind diese oft selbst. Sie erwarten von den Pflegekräften klare Entscheidungen und je nach Hilfsbedürftigkeit kräftige Hände, die gezielt zupacken. Viele möchten mit klarem Kopf Bescheid wissen über die Art der Therapie, der Medikamentierung, ihre Zukunftsaussichten und manches andere. Jetzt sind Freundlichkeit, Fingerspitzengefühl und unbedingt Höflichkeit sowie Respekt gefragt.

 
 

Ihr Fachhändler seit 1998 für Arbeits- und Berufsbekleidungen

Wer sich modern kleidet, sollte selbstbewusst genug sein, den kranken Menschen so anzunehmen, wie er ist. Die eigenen Ängste bekommt man nicht durch das schlechte Benehmen denjenigen gegenüber in den Griff, deren Alter und Gebrechen uns an die eigene Vergänglichkeit erinnern. Mit attraktiver Pflegekleidung ist der erste Schritt zu eigenem Wohlbefinden und einer positiven Ausstrahlung anderen gegenüber getan. Damit Sie mit einer gewissen Freude an die Arbeit gehen können, arbeitet unser Team immer wieder auf`s Neue seit 1998 an einer schönen, modernen und vor allem praxistauglichen Bekleidung für Pflegekräfte. So entstand vor vielen Jahren unsere Berufsbekleidung für das Pflegepersonal und ist seit dieser Zeit ein fester Bestandteil auch hier auf Arbeitskleidung.net

Mit über 150.000 belieferten Kunden wissen wir worauf es ankommt. Lassen Sie uns auch Ihr Lieferant in Sachen Bekleidung und Schuhe für Pflegekräfte werden.


Wir freuen uns auch Sie bald beliefern zu können.

Ihr Arbeitskleidung.net-Team

Seitenthematik:

Pflegekraft, Kleidung, Arbeitsbekleidung, Pflegekräfte, Bekleidung, Berufskleidung, Pflegepersonal, Berufsbekleidung, Arbeitskleidung