Warnschutzkleidung - Warnkleidung - Arbeitskleidung Warnschutz

Weitere Unterkategorien:

Warnschutzkleidung auf Arbeitskleidung.net

Arbeitskleidung.net ist Lieferant für Warnschutz

zu unserem Waren-Sortiment gehören:

  • Warnschutzhose als Bundhose oder Latzhose
  • Warnschutzweste einfach oder als Winterweste
  • Warnschutzjacke als Bundjacke oder Winterjacke
  • Warnschutzkombi bzw. Warnschutzoverall
    • Warnschutzkleidung für Regen und Winter
    • Winterlatzhosen
    • Pilotenjacken
    • Warnschutzblouson
    • Warnschutzparka
    • Regenjacken
    • Regenhosen
    • Regenlatzhosen
    • Warnbekleidung für den Sommer
    • Warnschutzshort
    • Warnschutzshirt
    • Poloshirt

Unser Warenangebot an Warnkleidung ist umfassend und vielseitig einsetzbar, da alle angebotenen Artikel der Norm EN471 für Warnschutz entsprechen.

Wer trägt Warnschutzkleidung?

Einsatzbereiche:
  • bei Gefahrensituationen im Verkehr
  • im Straßenbau
  • Gleisbereiche der Bahn (z.B. Gleisbau)
  • auf Flughäfen
  • auf Hafengeländen
  • in Bereichen des Hoch- und Tiefbau`s
  • teilweise in der Forstwirtschaft

Die Norm für Warnkleidung als Schutzkleidung - EN471

Die Europäische Norm EN 471 regelt die Anforderungen bzgl. der Mindestflächen des fluoreszierenden Hintergrundmaterials, das reflektierende Material, sowie die Anordnung und Verteilung der Materialien zueinander. Dabei wird in 3 Klassen unterschieden: Warnkleidung der Klasse 3 ist die höchste Klasse, und bietet somit besten Schutz durch höchste Sichtbarkeit. Warnschutzkleidung der Klasse 1 ist die geringste Sichtbarkeitsklasse und finder in Deutschland keine entsprechende Anwendung.

Warnschutzkleidung online bestellen

Mit der Warnkleidung auf Arbeitskleidung.net erhalten Sie Arbeitshosen, Arbeitslatzhosen und Arbeitsjacken welche absolut Normgerecht sind. Egal ob ein Arbeitsoverall, eine Regenlatzhose, ein Arbeitsshirt oder eine Arbeitshort aus unserer Kategorie Warnschutzkleidung - Alle Artikel sind entsprechend der EN471 zertifiziert.

mehr zum Warnschutz auf Arbeitskleidung.net

Warnkleidung in orange oder gelb nach Norm

In einer ganzen Reihe von Berufen arbeiten die Beschäftigten unter brisanten Gegebenheiten, die eine besondere Gefahrenquelle darstellen. Im Zusammenhang mit diesem Aspekt ist es in der Regel so, dass auch für andere Menschen durch eine unzureichende Erkennbarkeit und optische Wahrnehmbarkeit der Frauen und Männer ein Risiko besteht. Um diese Gefährdungen so gut wie möglich ausschließen zu können und ein reibungsloses und effektives Arbeiten zu unterstützen, sind Warnschutzkleidungen unerlässlich. Warnschutzkleidung stellt eine spezifische Kategorie innerhalb der Rubrik Arbeitskleidung dar, welche in gut sortierten und zeitgemäß ausgerüsteten Onlineshops sowie im Fachhandel vor Ort angeboten werden. Die Sortimente an Warnschutzkleidung sind äußerst umfangreich und entsprechen fast ausschließlich den gesetzlich geregelten, arbeitsschutzbezogenen Richtlinien. Diese beziehen sich nicht nur auf eine gewisse Farbigkeit der Warnschutzkleidungen, sondern auf unterschiedliche Bestandteile der Monturen sowie Materialien. Darüber hinaus werden in den Warnschutzkleidungen wichtige Komponenten eingearbeitet, mit denen die gewünschten Effekte erzielt werden können.

Die Warnkleidung bietet den Damen und Herren zudem einen bestmöglichen Tragkomfort und bedingt nicht nur deren Sicherheit. Darüber hinaus tragen populäre Warnbekleidungen dazu bei, dass die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, die im Freien ihren Dienst versehen, vor unangenehmen Witterungseinflüssen geschützt sind. Auf der Basis der vorgegebenen Fertigungsstandards, die sich bei den Warnschutzkleidungen insbesondere in der DIN-Vorschrift EN 471 ausdrücken, sind die Güte und die Gebrauchsmerkmale dieser Utensilien gesichert. Durch überaus innovative Einarbeitungen wie Reflektorenelemente sowie Materialverstärkungen und Klimamembranen sind diese Kleidungen beinahe kleine technische Wunderwerke. Die Farben der Warnschutzkleidungen sind meist so gewählt, dass es um eher grelle und weithin gut sichtbare Colorierungen geht. Typische Farbvarianten bei wetterfesten und solide gearbeiteten Warnkleidungen sind orange, gelb oder neongrün. Bei den meisten Modellen der Warnschutzkleidung sind zusätzliche reflektierende Beschichtung oder beim Anstrahlen aufleuchtende Oberflächenpartikel üblich. Diese materialseitigen Voraussetzungen garantieren den Beschäftigten eine optimale Sichtbarkeit auch bei diesigem Wetter und Dunkelheit. Diese Erkennbarkeit kann lebensrettend sein.

Unabhängig davon, ob es sich um multifunktionale Warnschutzhosen, Warnschutzjacken oder -westen handelt - alle verwendeten textilen Stoffe und Kunststoffteile sind reißfest, wasserabweisend und leicht. Die Hersteller der Warnschutzkleidungen setzen nur ausgewählte Werkstoffe ein, die zudem höherwertige Produkteigenschaften wie eine optimale Atmungsaktivität und ein gesundes Mikroklima aufweisen. Mit diesen Warnbekleidungen sind die weiblichen und männlichen Beschäftigen hervorragend ausgerüstet und müssen sich um ihre Sicherheit keine Sorgen machen.